Mit der neuen Möglichkeit Kompetenzen in den relevanten Fachbereichen zu erreichen, eröffnet das seit Jahren in der augenoptischen Aus- und Fortbildung tätige CLRF INSTITUT eine Teilzeitausbildung, die den praktischen Bedürfnissen gerecht wird und die zukünftige Kompetenz des Augenoptikers fördert.
Nicht nur die in der Meisterausbildung vorkommenden Stoffinhalte und praktische Vorgehensweisen werden vermittelt, sondern auch die neusten Erkenntnisse der binokularen Refraktionsmethodik.
Eine der Besonderheiten der Ausbildung moderner subjektiver Refraktion, ist die Einbeziehung des peripheren Gesichtsfeldes in die Testung bei der subj. Refraktion.
Der Teilnehmer profitiert von den Entwicklungen, die Ihm praxisnah vermittelt werden
und kann diese in sein zukünftiges Handeln einbeziehen.

 

Mit der angestrebten Zielsetzung selbständige fachkompetente Optometristen auszubilden, ist eine interne Prüfung möglich, die zur Zertifizierung durch das CLRF INSTITUT München zum „Optometrist ( CLRF )“ führt.

Grundlagen – Kompetenz

Mathematik

• Algebra
• Trigonometrie
• Gleichungen / Funktionen
• Mathematische Lösungen in der AO

Physik

• Einheiten und Größen
• Meßfehlereinschätzung
• Standardabweichung
• Wellenoptik
• Photometrie
• Farbenlehre
• Mechanik-, Wärme-, Elektrizitätslehre

EDV

Allgemeine Optik

• Optische Abbildung
• Optische Systeme
• Abbildungsfehler
• Strahlenbegrenzung
• Interferenz
• Beugung
• Polarisation

Mit dem Grundlagen-Kompetenz-Schein erhalten Sie von uns die Kompetenz die Grundlagen für die weiteren Ausbildungsabschnitte gelegt zu haben.

Biomedizin Kompetenz

Terminologie

• Einwirkung von Strahlung auf den Menschen
• Neurophysiologie Grundlagen
• Adaptation / Blendung
• Kontrastwahrnehmung / Kontrastempfindlichkeit
• Farbsehen
• Augenbewegungen
• Sehschärfe
• Binokularsehen
• Gesichtsfeld und sein Einfluß auf das Binokularsehen
• Akkommodation / Akkommodationsdynamik
• Desakkommodation

Mit dem Biomedizin-Kompetenz-Schein erhalten Sie von uns die Kompetenz in der Biomedizin die notwendigen Grundlagen zu beherrschen .

Optometrie Kompetenz

Objektive Meßmethoden

Subjektive Messmethoden

Screening Methoden

Low Vison

Kinder Optometrie

Organisation und optimierter Ablauf optometrischer Messungen

Mit dem Optometrie-Kompetenz-Schein erhalten Sie von uns die Kompetenz eigenverantwortlich optometrische Meßmethoden anwenden zu können.

Kontaktlinsen Kompetenz

Mit dem Kontaktlinsen-Kompetenz-Schein erhalten Sie von uns die Kompetenz eigenverantwortlich Linsen anpassen zu können.

Voraussetzung für die Ausbildung ist eine abgeschlossene Lehre zum Augenoptiker-Gehilfen.
Link zu funktionaltraining.de

Ziel der Ausbildung: Erlangen des Zertifikats " OPTOMETRIST ( CLRF ) "

Info-Anforderung

Die Verzahnung theoretischer Inhalte mit praktischer Anwendung ist das Merkmal unserer seit Jahren erfolgreich durchgeführten Seminare. Diese Erfahrung kommt den Teilnehmern zugute. Sie können das Gelernte sofort im Betrieb umsetzen und somit wertvolle praktische Erfahrungen bereits während ihrer Ausbildung sammeln.
>>> weiter zu Seite 2
  CLRF Institut, Johanneskirchnerstr. 98, 81927 München, Tel 089-1675744
Kompetenzschein - Ausbildung