CLRF Institut, Johanneskirchnerstr. 98, 81927 München, Tel 089-1675744
MKH-Seminar

Ziel des Lehrgangs ist die professionelle Vermittlung von Praxiskenntnissen
Sie erhalten umfangreiche Seminarunterlagen


Am ersten Tag werden Begriffe, Winkelfehlsichtigkeiten, Teste und die FD mit ihren Unterarten behandelt.
Dabei legen wir größten Wert auf die praktische Durchführung der Methode.

1. Tag Beginn 9.00 Uhr

  • Begriffe, Fusion, Stereoskopie, Motorik
  • Winkelfehlsichtigkeiten
  • Korrektion mit verschiedenen Testen

Mittagespause

  • Fixationsdisparation 1. Art
  • Fixationsdisparation 2. Art
  • Unterarten der FD

Ende ca. 18.00 Uhr


Am zweiten Tag wird für intensive Praxisübungen genutzt. Hierbei übt der Teilnehmer unter Anleitung das
MKH-Verfahren praktisch anzuwenden.

2. Tag Beginn 9.00 Uhr

  • Anstrengungsprobleme, Sehprobleme
  • Bestimmung der Fernwerte
  • Konventioneller Kreuztest

Mittagspause

  • Zeigertest und Doppelzeigertest
  • Hakentest
  • Stereo- und Valenztest
  • Binokulare Vollkorrektion

Ende ca. 18.00 Uhr


Seminarleitung:
Herr Nicolaos Rossias, staatl. gepr. AO und AO-Meister

 

Refraktionsseminar | CL-Anpassung weich | CL-Anpassung hart | CL-Anpassung torisch | CL-Nachbearbeitung
Meisterkurs | Termine | Infoanforderung | Anmeldung | Informationen | Startseite